Asus T100HA-FU004T 25,6 cm (10,1 Zoll) Convertible Notebook (Intel Atom x5-Z8500, 2GB RAM, 32GB eMMC, HD Graphic, Touchscreen, Win 10 Home) weiß

Asus T100HA-FU004T 25,7 cm (10,1 Zoll Glare Type) Convertible Notebook (Intel Atom x5-Z8500, 2GB RAM, 32GB eMMC, Intel HD, Win 10 Home) weiß

  • Prozessor: Intel Atom x5-Z8500 (1,4 GHz, mit Turbo-Boost bis zu 2,24 GHz, 2M Cache)
  • Besonderheiten: Glare Type Display, Webcam: 5 Megapixel Rückseite und 2 Megapixel Vorderseite, MicroHDMI-Schnittstelle
  • Akku: 30 Wh, 2 Zellen
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Asus T100HA-FU004T 25,7 cm (10,1 Zoll) Convertible Notebook weiß
ASUS T100HA-FU004T W10

Preis:

3 Antworten auf Asus T100HA-FU004T 25,6 cm (10,1 Zoll) Convertible Notebook (Intel Atom x5-Z8500, 2GB RAM, 32GB eMMC, HD Graphic, Touchscreen, Win 10 Home) weiß

  • HaWiNet sagt:
    76 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Flexibles und gut ausgestattetes Mini-Detachable mit kleinen Schwächen, 22. Oktober 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Asus Transformer T100HA

    Bin schon seit längerem auf der Suche nach einem passenden Gerät für Audioaufgaben. Da ich hierfür keine besondere Leistungsfähigkeit, sondern nur geringe Latenzen in Kombination mit einem lautlosen Betrieb benötige, sind günstige Atom-Systeme dafür eigentlich ideal. Nachdem ein Toshiba Click Mini L9W trotz gutem Datenblatt gerade bei den Latenzen geschwächelt hat, bin ich auf das Asus T100HA gestoßen. Das Detachable/ Convertible (Kombination aus Tablet und Notebook) wurde kürzlich aktualisiert und stellt anhand der technischen Daten ein für mich passendes Arbeitsgerät dar.

    Wesentliche Ausstattungsmerkmale:

    * Intel Atom X5-Z8500
    * 2 GB RAM
    * HD-IPS-Display (1280 x 800 Bildpunkte)
    * 64 GB Flash-Speicher
    * USB 3.1 Gen. 1 Typ-C
    * USB 2.0, MicroUSB 2.0
    * Micro-HDMI
    * Windows 10 Home

    Habe mich notgedrungen für die 64-GB-Variante entschieden, obwohl mir auch die 32-GB-Version gereicht hätte. Diese wäre (zum Kaufzeitpunkt) aber wohl erst deutlich später verfügbar gewesen. In meinem Fall sollte es aber möglichst schnell geliefert werden und da habe ich kurzerhand zum besser ausgestatteten und sofort lieferbaren Modell gegriffen. Der Aufpreis von 50 Euro für die doppelte Speicherkapazität geht im Nachhinein auf jeden Fall in Ordnung und sorgt für etwas mehr Luft beim Speichern von Programmen, Dateien & Co. Im Auslieferungszustand sind von den ausgewiesenen 57,4 GB 39,4 GB frei. Rechnet man das auf die 32-GB-version um, so wird man mit deutlich unter 20 GB freiem Speicherplatz zurecht kommen müssen. Beim Toshiba Click Mini L9W mit 32 GB waren zum Beispiel 17,4 GB im Auslieferungszustand verfügbar.

    Gehäuse/ Konzept
    Viele denkbare Einsatzmöglichkeiten bietet der veränderbare Formfaktor aus separater Tablet- und Tastatureinheit. Für den Office-/ Schreibtischbetrieb hat man dadurch eine recht brauchbare Tastatur, ein Touchpad und einen weiteren normal großen USB 2.0-Anschluss zur Verfügung. Kommt es hingegen auf eine möglichst optimale Mobilität an, reicht die Tableteinheit, um auch unterwegs viele Aufgaben ordentlich bewältigen zu können. Anders als beim oben angesprochen Toshiba Click Mini L9W befindet sich die komplette Akkukapazität (30 Wh) im Tablet-Teil, was ich persönlich besser finde und unter dem Strich auch einigen möglichen Problemen von vorne herein aus dem Weg geht.
    Das Asus T100HA ist neben der von mir gewählten grauen Farbe auch in weiß oder hellblau erhältlich. Scheinbar kann man jedoch nicht jede Hardware-Ausstattung mit jeder Farbe kombinieren. Grau + 4 GB RAM + 64 GB Flash ist zum Beispiel derzeit jedenfalls nirgends erhältlich.
    Das im Metall-Finish gehaltene Gehäuse macht einen sehr stabilen und wertigen Eindruck. Die Verarbeitung ist sauber und die Oberfläche scheint recht pflegeleicht zu sein. Mit normaler Kraft lässt sich die Tastatureinheit nicht verwinden, im zentralen Bereich klappern und wippen die Tasten beim Tippen aber etwas. Beim Tablet-Teil kann man die Rückseite minimal eindrücken ist aber ansonsten zum Beispiel merklich stabiler als beim Toshiba Click Mini. Bildstörungen kann ich mit normalem Kraftaufwand nicht provozieren. Wie für Detachables üblich fallen die Displayränder etwas breiter aus, als man dies von vergleichbaren Netbooks gewohnt ist. Das liegt in der Natur der Sache und sorgt für ausreichend breite Griffflächen, wenn man das Gerät im Tablet-Modus nutzt.

    Display
    Das 10,1-Zoll-Display verfügt über eine Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten und liefert damit eine Pixeldichte von etwa 140 ppi. Für ein 10-Zoll-Windows-Convertible empfinde ich das für aktuelle Verhältnisse etwas mager, sollte aber noch gerade so ausreichen. Einzelne Pixel sind erkennbar und wer die scharfe Darstellung hochauflösender Panels gewohnt ist, wird sich daran sicherlich etwas stören. Da die Größenskalierung bei hochauflösenden Displays auch unter Windows mittlerweile gut funktioniert, kann die größere Darstellung von Icons, Symbolen und Schriften bei geringerer Auflösung eigentlich kein Argument mehr sein.
    Die Blickwinkelstabilität des IPS-Panels ist sehr gut. Bei dunklen Bildinhalten kann man links oben und links unten bei schwarzem Bildschirm eine auffällige Wolkenbildung mit Lichthöfen erkennen. Rechts oben ist zwar auch ein schwacher Lichthof zu sehen, wäre für mein Empfinden aber noch tolerierbar. Das kenne ich so von Android-Tablets wie dem Huawei MediaPad M2 8.0 oder dem Dell Venue 8 7840 aber auch den verschiedenen iPads nicht und stört mich auf Dauer doch mehr, als gedacht…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Testerclub sagt:
    32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ideal für Reisen und Unterwegs, 4. November 2015
    Ich habe mir das Asus T100HA in weiß mit 4GB RAM und 64GB Speicherplatz hier bei Amazon bestellt. Leider war das Laptop/Tablet nicht verfügbar. Daher musst ich zur Konkurrenz gehen, da es dort auf Lager lag. Daher kann ich zum Versand nichts sagen.

    Mit meinem Laptop von Asus war ich schon eigentlich super zufrieden, nur war mir der immer zu groß um ihn überall mit zu schleppen (17,3 Zoll).
    Daher habe ich nach einer kleinen Alternative gesucht, die sowohl als Laptop als auch als Tablet benutzt werden kann. Hierbei bin ich auf das Asus gestoßen.

    Sämtliche Vorberichte waren zwar gut, allerdings nicht so ganz super wie zum Beispiel beim Surface. Allerdings war mir das Surface einfach viel zu teuer. Viel Kritik musst das Asus einstecken wegen der Bildschirmauflösung. Nun ja was soll man dazu sagen. Klar wäre ein HD oder Full-HD viel besser gewesen aber wenn ich erlich bin reicht mir das trotzdem. Videos und Filme sehen trotzdem super scharf aus auf dem 10,1 Zoll Display.

    Die Fakten auf einen Punkt:

    ++ Super zu Transportieren
    ++ Sehr sehr leicht
    ++ Betriebssystem vorinstalliert (Win 10)
    ++ Tastatur dabei (Beim Surface ein Extraposten)
    ++ Viele Varianten (Farben als auch Speicher und RAM)
    ++ 1000GB Asus Onlinespeicher
    ++ Micro-SD-Karten Slot um Speicher zu erweitern
    ++ Super leichtes abnehmen des Bildschirms(Tablet)
    ++ Leistungsstarker Akku (Hält mehr als 6 Stunden)
    ++ Sehr gutes Touchdisplay
    ++ Optisch ein absoluter Hingucker
    ++ Super Verarbeitet

    + Guter Klang auch wenn die Lautspecher auf der Rückseite sind
    + Gute Kamera
    + Akzeptable Ladezeit (Knapp 2 1/2 Stunden)
    + Tablet ist sehr hell
    + Trotz kleiner Bildschirmauflösung gute Video- und Filmwiedergabe

    – Tablet kommt tiefenentladen beim Kunden an und muss erstmal 8 Stunden an die Dose
    – Leider keine Adapter für MicroUSB und MicroHDMI dabei
    – Kamera auf der Rückseite schaut etwas heraus

    Ich bin absolut begeistert von dem Laptop bzw. Tablet. Mein 17 Zoll Asus Laptop bleibt die meiste Zeit aus, da ich fast alles nur noch mit dem kleinen 10 Zoll Laptop/Tablet mache.
    Eine klarere Kaufempfehlung kann ich nicht aussprechen.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Sebastian B. sagt:
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Tablet plus!, 26. Dezember 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Da meine Mutter ein neues Tablet wollte habe ich dieses hier bestellt, da gleich eine Tastatur mitgeliefert wird und man somit auch sinnvoll Word, Excel usw. bedienen kann.

    Habe gleich die 64GB Variante bestellt, da es preislich kein extremer unterschied ist.

    Schnell noch einmal die Spezifikationen:

    – Prozessor: Intel® Atom‘ x5-Z8500 (2M Cache, up to 2.24 GHz)
    – Betriebssystem: Windows® 10 – 64 bit
    – Chipsatz: ohne Chipsatz (System on a Chip / SoC)
    – Arbeitsspeicher: 4 GB LPDDR3 (onboard)
    – Bildschirm: 25,7 cm (10,1′) Glare Type, 1280 x 800, Touch
    – Grafik: Intel® HD-Grafik
    – Festplatte: eMMC, Größe je nach Modell
    – Kartenleser
    – Webcam: 2.0 MP (Front), 5 MP (Rear)
    – Netzwerk: 802.11 a/g/n, Bluetooth 4.0
    – Schnittstellen:
    o 1 x USB 3.1 Type-C
    o 1 x USB 2.0
    o 1 x Micro USB 2.0
    o 1 x Micro HDMI
    o Kopfhörer
    o Mikrofon
    – Akku: 2 Zellen (30Wh) / 10 Watt
    – Abmessungen:
    Tablet:
    o 265 x 175 x 15~18 mm

    Dock:
    o 265 x 175 x 8 mm

    – Gewicht:
    Tablet:
    o 500 g

    Dock:
    o 500 g

    – Garantie: 12-Monate Pick-Up & Return Service innerhalb Deutschland & Österreich

    Besonderheiten:
    o Herausnehmbares Touch-Panel
    o Multi-Touchpad
    o Chiclet Tastatur
    o Instant On
    o SonicMaster Technologie

    Nun kurz mein Fazit:

    + Tastatur inkludiert (bei vielen Herstellern muss diese extra zugekauft werden)
    + Geschwindigkeit
    + Verarbeitung
    + Displayauflösung
    + angenehmer Druckpunkt der Tastatur

    o für meinen Geschmack könnte der Neigungswinkel des Tablets (wenn angedockt zur Tastatur) etwas größer sein, sodass das Tablet weiter nach hinten geneigt werden kann, vielleicht geht sich das aber aufgrund der Gewichtsverteilung zwischen Tablet und Tastatur nicht aus

    o die Tastatur federt ein wenig, finde ich aber nicht extrem störend, ist beim Microsoft Surface z.B. auch der Fall

    – einen Minuspunkt gibt es für die integrierten Lautsprecher, diese sind wirklich extrem schlecht, deshalb auch der Stern abzug

    Generell muss ich jedoch sagen, dass das Convertible Notebook sein Geld wert ist, wer auf der Suche nach einem guten Office Tablet inkl. Tastatur ist, ist hier richtig! Für den Preis eine klare Kaufempfehlung!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein