Asus Padfone Bundle A86 12,7 cm (5 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon 800, 2,2GHz, 2GB RAM, 16GB HDD, Adreno 330, Android OS) grau

Asus 90AT0041-M00440 Padfone A86 12,7 cm (5 Zoll) (Qualcomm Snapdragon 800, 2,2GHz, 2GB RAM, 16GB HDD, Adreno 330, Android OS) grau

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core (2,2 GHz)
  • Besonderheiten: Android 4.2.2 Betriebssystem, Micro SD Card Schnitstelle (bis 64GB), Bluetooth 4.0
  • Kamera Frontseite: 2.0 Megapixel (Autofokus); Kamera Rückseite: 13 Megapixel mit PixelMaster Technologie (Autofokus mit LED-Blitz)
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Asus Padfone T004(A86) 12,7 cm (5 Zoll), Ladegerät, Ladekabel, Smartphone, Garantiekarte
ASUS The New PadFone 16GB ohne Vertrag, Neuware vom Fachhändler

Preis:

Ähnliche Asus Produkte

2 Antworten auf Asus Padfone Bundle A86 12,7 cm (5 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon 800, 2,2GHz, 2GB RAM, 16GB HDD, Adreno 330, Android OS) grau

  • Gustav Gans "Technikaffin" sagt:
    6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Hervorragende Idee die jetzt sehr gut umgesetzt wurde, 22. November 2013
    Rezension bezieht sich auf: Asus Padfone Bundle A86 12,7 cm (5 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon 800, 2,2GHz, 2GB RAM, 16GB HDD, Adreno 330, Android OS) grau (Personal Computers)

    Ich finde dieses Bundle von Asus absolut hervorragend. Ich konnte es bei meinem letzten Asien-Aufenthalt ausgiebig testen und hab mich richtig damit anfreunden können. Meiner Information nach ist das die dritte Generation des Padfones und meiner Meinung nach hat Asus es jetzt geschafft. Es könnte der große „Wurf“ sein.
    Die Verarbeitungsqualität ist auf iPad-Niveau, sowohl die des zugehörigen Smartphones als auch des Tablets.
    Allerdings ist nur das Smartphone aus Aluminium, dass Tablet ist aus Kunststoff.
    Auch die Performance überzeugt auf ganzer Linie. Mit dem noch aktuellen Snapdragon 800 läuft die Asus Oberfläche sehr performant. Ich konnte während der Nutzung keine merklichen Ruckler feststellen. Die beiden Displays sind richtig gut. Farben werden brilliant dargestellt und sie sind äußerst scharf, FHD sei Dank! Auch die Akkulaufzeit geht in Ordnung. Das Smartphone hat gut einen Arbeitstag überstanden. Jedes Gerät verfügt über einen separaten Akku! Leider kann ich keine Auskunft geben zu der Kamera, die waren leider überklebt.
    Verbindungsabbrüche oder Probleme mit WLAN konnte ich nicht feststellen, ich weiß aber auch nicht in wie fern sich das nach Europa projektieren lässt.

    Das Asus Padfone Bundle bietet mit seinem größten Vorteil, nämlich dem, dass es tatsächlich äußerst smart ist, auch seinen größten Nachteil. Denn das Tablet lässt sich nicht ohne Smartphone nutzen. Es ist eigentlich nur eine Batterie-Erweiterung mit großem (und sehr guten) Display. Um wirklich auf den Markt zu preschen, meine Meinung, müsste der Preis bei 499€ anfangen. Dann wäre das Teil ein Verkaufsschlager. Das habe ich aber nicht zu entscheiden und das Leben ist kein Wunschkonzert. Wer nicht abgeschreckt wird, durch den aktuell hohen Preis und wen es nicht stört, dass das Tablet immer mit Smartphone genutzt werden muss, erhält hier eine sagenhafte und einzigartige Kombination. Mit sehr hoher Verarbeitungsqualität, tollen Displays, eine gute Oberfläche mit sinnvollen Ergänzungen und einer hervorragenden Performance. Über die Kommentarfunktion können gerne Fragen gestellt werden, ich versuche sie zu beantworten, möglichst zeitnah. Aber gerade ist alles etwas stressig… Viel spaß mit dem tollen Gerät! 🙂

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Keinanderer "Keinanderer" sagt:
    1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Viele Stärken, einige Schwächen, 29. November 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

    Bevor ich zur detallierteren Bewertung komme, möchte ich sagen, dass ich über dem Marketplace (Firma Avides) das Bundle bestellt habe, es auch so auf der Rechnung steht, ich aber nur das Phone gekriegt habe. Bis heute (48h) keine Antwort, trotz Telefonat etc.. Das soll aber nicht in meine Bewertung mit einfließen, sondern nur eine Warnung an andere sein, vllt. doch lieber bei Amazon direkt zu bestellen. Für ein paar Euro mehr ist das dann doch schon Klassen besser bzgl. Kundenservice und Zuverlässigkeit.
    Nun also einen kurzen subjektiven Überblick:

    Unboxing: 2/5
    Das Padfone ekommt in einer schicken, bunten Box, ein bisschen wie Apple. Insgesamt finden sich Bedienungsanleitung, Ladeadapter, Ladekabel und die üblichen Headphones darin. Für das Geld hätte ich schon ein wenig mehr an Adaptern, vllt. einer Schutzfolie, Schutzhülle oder etc. erwartet. Wie bei Apple üblich oder auch beim Google Nexus braucht man aber einen kleinen Metallstift, um den Nano-Sim-Karteneinschub zu öffnen. Dieser fehlt hier aber komplett! (war aber vllt. auch Avides, denen traue ich einiges zu. Auch wäre eigentlich ein Mikro-Sim-Karteneinschub besser geweseen, hier macht man es wieder Apple nach

    Verarbeitung: (4/5)
    Die ist sehr, sehr gut. Gebürstetes Aluminium sowie Glas. Aber die obere Seitenwand besteht aus PLastik, was eigentlich unverständlich bleibt. Auch der hervorstehende Display ist Geschmackssache. Genasuso auch das 5-Zoll-Display, wobei der Rahmen des Telefons klein ist. Vllt. hätte es noch ein bisschen schmaler sein können.

    Performance & Display & Oberfläche: 3/5
    Im Antutu-Benchmark 32.500, das ist sehr gut. Auch sonst ist die Asus-modifizierte nexusähnliche Oberfläche mit vielen Extras ausgtestattet, die einen das Leben erleichtern (z.B. der Asus-Ring). Für meinen Geschmack ist ein bisschen viel Bloatware (nicht Asus-Programme) darauf, die ich auch nicht löschen kann. Das geht meiner Meinung nach gar nicht für ein Handy, welches ohne Vertrag gekauft wurde (und auch sonst eigentlich nicht, aber was will man machen).
    Der Display ist, was soll ich sagen, genial. Gute Blickwinkelstabiliutät, ein schwarzes Schwarz (statt grau) und leuchtende Farben. Brilliant! Auch das Audioerlebnis per Kopfhörer ist ein Genuss, da man viele individuelle Einstellungen vornehmen kann. Der Monolautsprecher auf der rechten Seitenwand ist in Ordnung, keine Verzerrungen o.ä. wenn man den Sound voll aufdreht (besser als Nexus 5, aber eben kein Stereo-HTC-Klang)
    Ansonsten sind die Leutstärketaste sowie An/Aus-Taste auf der gleichen (rechten) Seite ein bisschen gewöhnungsbedürftig.
    Auch wird das Telefon bei hoher Beanspruchung leider sehr schnell und auch unangenehmt warm.

    Akku: 3/5
    Die Akkuleistung ist so weit ok, nicht sehr gut, aber auf gar keinen Fall schlecht. Bei Dauerbelastung hält der Akku knappe 5h, somit würde man bei normaler Nutzung etwa 1,5 Tage mit einer Akkuladung hinkommen. Nicht so gut ist der lange Aufladezyklus von kanpp 2h45min, wenn man von 0% auf 100% kommen möchte. Auch der fest verbaute Akku ist eigentlich eine Zumutung- hier ist der Kunde wieder der Blöde. Aber bis auf Samsung und ein paar China-Phones ist das ja mittlerweile Standard, trotz einer gewissen EU-Regelung (aber bisher auf freiwilliger Basis). Wenn jmd. Ahnung hat, wie man den Akku günstig wechseln kann, würde ich mich über ein Kommentar freuen (nur so Prävention).

    Preis: 2/5
    Aufgrund der doch zahleichen Schwächen empfinde ich den Preis als zu hoch. 470€ wäre höchstens angemessen (Einstiegspreis bei Neuerscheinung). Gerecht wäre hier etwa 400€ (Nexus 5-Niveau)

    Fazit: aufgerundet 3/5
    Als Telefon alleine gibt es bessere Alternativen (Nexus 5, Sony Z1), als Bundle kann ich es leider nicht beurteilen. Bei aktuell 770€ aber zu viel, da kann ich ein Nexus 5 sowie ein Asus MemoPad 10 für insgesamt 680€ kaufen. Außerdem ist glaube ich auch Amazon unter die Basarhändler gegangen, da der Preis ja anscheinend täglich bzw. auch stündlich um bis zu 50€ wechselt.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein